Featured

++++ SAVE THE DATE ++++ Vormerken und Verbreiten ++++ Spread the Word ++++

Eine Einladung zum...

Interview mit Janna und Eric von der [iL*]-Frankfurt zu den Protesten gegen den G20 Gipfel in Hamburg und einer Mobilisierung aus Frankfurt und Rhein/Main.

Frage: Ihr mobilisiert in Frankfurt zu den Proteste nach Hamburg gegen den G20 Gipfel, was...

[iL*]-F zu: Was geht in Hamburg (Stand: 2.4.2017)

Meutern, Entern, Kapern! Gemeinsam gegen G20!

2. regionale Aktionskonferenz in Rhein-Main zum G20 Gipfel am 10. Juni #AK2RM

++++ SAVE THE DATE ++++ Vormerken und Verbreiten ++++ Spread the Word ++++

Eine Einladung zum Mitmachen!

2. regionale Aktionskonferenz in Rhein-Main zum G20 Gipfel am 10. Juni #AK2RM
Gemeinsam organisieren, gemeinsam nach Hamburg, gemeinsam den Gipfel und und den herrschenden Verhältnissen von Krieg und Ausbeutung eine Absage erteilen. 

 

Regionale Aktionskonferenz NoG20 Rhein-Main
am 10. Juni 2017, Frankfurt am Main
Open Air vor der EZB (Hafenpark)

„Paint it red“

Interview mit Janna und Eric von der [iL*]-Frankfurt zu den Protesten gegen den G20 Gipfel in Hamburg und einer Mobilisierung aus Frankfurt und Rhein/Main.

Frage: Ihr mobilisiert in Frankfurt zu den Proteste nach Hamburg gegen den G20 Gipfel, was plant ihr denn?

Janna: Die Rhein/Main Mobilisierung ist mit einer gut besuchten Aktionskonferenz im mesopotamischen Kulturzentrum der kurdischen Genoss_innen gestartet. Dort sind ganz unterschiedliche Leute zusammen gekommen, Einzelpersonen und organisierte Gruppen. Alle waren sich einig, dass wir gemeinsam aus der RheinMain Region, und natürlich darüber hinaus, zu den G20 Protesten fahren wollen.

Erfolgreicher Startschuss für die NoG20 Mobilisierung im Rhein-Main Gebiet: Über 100 Personen versammeln sich zur Aktionskonferenz im Mesopotamischen Kulturzentrum

NoG20 Rhein-Main - Pressemitteilung Frankfurt, 6. März 2017

Am gestrigen Sonntag (den 5. März 2017) versammelten sich über 100 Menschen zur regionalen NoG20-Aktionskonferenz im Mesopotamischen Kulturzentrum in Frankfurt-Seckbach, um mit den gemeinsamen Vorbereitungen für die Rhein-Main Mobilisierung zu den Aktionen gegen den G20- Gipfel zu beginnen, der im Sommer in Hamburg stattfinden wird.

NoG20 Rhein-Main RSS abonnieren

Allerdings steht jetzt schon fest: Der G20-Gipfel wird nicht ohne unseren vielfältigen entschlossenen und lautstarken Widerspruch in Hamburg stattfinden! 

regionales Bündnis gegen G20

Mach mit!
Komm mit uns ins Gefahrengebiet!.

Start